Follower

Donnerstag, 5. Juli 2012

Warum ...

es hier in den letzten Tagen nur das Pflichtprogramm gab? 
Das ist leider garnicht so leicht und so schnell zu erklären :o(
aber ich probier's 'mal:

angefangen hat es mit einem ruckeligen Rrrrrrummmmssss!
Also kein Auffahrunfall, sondern der Gang beim Automatik war drin!

Und nu?

Der Anruf beim Automonteur meines Vertrauens bestätigte leider meine Vermutung: 
das Getriebe hat 'ne Macke, und zwar 'ne etwas größere, besorgniserregende!

Bääh, wie ich solche niederschmetternden Nachrichten hasse :o/
(aber wer liebt solche Nachrichten schon?)

Termine in der Schule und im Kindergarten zwangen zur Ruhe
(also mich und auch das Auto) so wurde das Problem erst noch verdrängt!

Doch beim Einkauf letzte Woche (also für die Geburtstagsfeier
quälte sich mein Autochen mit ca. 30 km/h und im 2. Gang den Berg hoch!
"Jaul, es geht zu Ende", war mein Gedanke :o(

Am letzten Freitag konnten wir uns glücklicherweise den (Klein)Wagen von
Oma R.s Freundin ausleihen, so auf unbestimmte Zeit und mit den besten
 Wünschen für eine erfolgreiche Autosuche :o)

Also jeden Morgen Kinder wegbringen ging fix und anschließend 
"ab in die Spur" und alle (Internet)Angebote abgeklappert.

Bis heute!
Heute waren wir gottseidank endlich erfolgreich!

Um 15 Uhr haben wir den Kaufvertrag unerschrieben, 
anschließend 2 Kinder aufgesammelt (mehr geht nicht beim 4-Sitzer)
und ab zur KFZ-Zulassungsstelle!

Nun können wir morgen unseren neuen (gebrauchten) Wagen abholen und hoffen, daß wir 
mit einem Schaltwagen doch wieder besser (und länger) fahren können!

Und morgen ist auch die Abschlußfeier (wie jedes Jahr am letzten Schultag) 
in der Grundschule vom Tochterkind! Da wird wieder gesungen, getanzt und verabschiedet! Letzeres meist sehr tränenreich :.(

Nachdem ich dann mit dem Zwerg und dem Tochterkind ausgeheult habe, 
sind F E R I E N in NRW!

Es könnte also durchaus passieren, daß es in den nächsten Wochen 
hier im Blog etwas ruhiger bleibt!


Ich wünsche euch schon 'mal jetzt eine wunderschöne, sonnige 
und erholsame Urlaubszeit und schicke liebe Sommergrüße

Petra ;o)

Kommentare:

  1. Nix als Stress bei piggy!
    Gute Fahrt!
    tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Doris, da hast du recht :o/
      Aber nun ist (fast) alles überstanden und es geht wieder bergan!
      Liebe Grüße in den Norden ;o)

      Löschen

Ich danke euch für euere Reaktionen!