Follower

Dienstag, 2. August 2011

der Ferienjob ...

birgt so seine Vor- und Nachteile!

ohne Ferienjob:
* würde ich nicht um 4.45 Uhr aufstehen müssen
* hätte ich auch etwas vom "Urlaub" in den Ferien
* müßte ich den Großen nicht abends zeitig ins Bett schicken
* hätte ich nicht den Streß ein Murmeltier wecken zu müssen
* würde mein Tag erst so ca. 8 Uhr mit dem gemütlichen Frühstück
mit Zwergi beginnen, so wie sonst auch!

mit Ferienjob:
* gehe ich abends eher ins Bett
* bin morgens eher wach zumindest halbwegs
* habe ich vor dem Frühstück Zeit für mich und den PC
* gehe ich früh duschen ohne Zwerg im Bad
* weiß ich, daß der Große sich bald sein Wunsch-Handy kaufen kann
* sehe sowas:
das würde ich sonst nicht um 6 Uhr sehen können, weil der Große noch im Bett läg
und ich diesen Ausblick nur von dem Fenster in seinem Zimmer habe!

Ich gehe dann jetzt 'mal Frühstück machen!

Einen sonnigen Tag wünsche ich euch
und schicke liebe Grüße
Petra ;o)

Kommentare:

  1. ...ja so hat alles sein Für und Wider,
    genieß den Tag halt am Morgen und mit einem Mittagspäuschen, falls der Zwergi das zuläßt, hast du auch noch was vom abend...

    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir auch einen superschönen Tag und liebe Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt versuche ich es noch einmal.
    Hmpf....scheint heute nicht mein Tag zu sein mit Kommentaren.

    Was ich sagen wollte.....wir haben auch einen FerienJobber zu Hause. Ich weiß wovon du erzählst.

    Dir was schönes in den Nachmittag.
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für euere Reaktionen!